Unser 2. Vorsitzender, Philip Wolff, studiert Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg. Er beschäftigt sich seit der Gründung des Vereins mit dessen Wahrnehmung in der Öffentlichkeit. Sein Interesse an der Börse und den Finanzmärkten liegt vor allem in den Bereichen der Finanzmarktökonometrie und der Behavioural Finance. Darüber hinaus beschäftigt er sich speziell mit Firmen der Industrie 4.0. Er ist bestrebt, möglichst viele Menschen über die Finanzwelt aufzuklären und das vorherrschende, negative bzw. verzerrte Bild der Öffentlichkeit vom Handel an der Börse zu verbessern.

Kontakt: philip.wolff[at]fc-marburg.de