Für den Finanzclub reisten die Vorstände Felix, Anton, Jun und Max am Freitag nach Berlin zum SummerEvent 2018 unseres Dachverbandes BVH. Nach einem gemeinsamen Grillen unter wetterbedingten Umständen konnte der Abend in gemütlicher Atmosphäre in Berlin ausgeklungen werden.

Unsere Vorstände Jun Yao, Max Hamscher, Anton Stephan und Felix Kohlhas

Am nächsten Tag war vor allem aktive Mitarbeit gefragt. In themenspezifischen Kleingruppen konnten die etwa einhundert Teilnehmer konkrete Lösungen ausarbeiten, die für alle Regionalvereine zur Verfügung gestellt werden. Anton und Jun unterstützten das Team Marketing, während Max und Felix im Team Sponsoring wichtige Tipps erhielten, die für den Finanzclub konkret umgesetzt werden können. Interessant war hier auch der Beitrag vereinzelter Vorstände des BVH, die insbesondere beim Aushandeln der Verträge für die Jubiläumsfeier 2017 wertvolle Erfahrung sammeln konnten. Anschließend boten verschiedene Kulturangebote die hervorragende Gelegenheit, Berlin kennenzulernen, ehe der Abend in einer gemeinsamen Kneipentour mündete.

Am Sonntag wurden die Ergebnisse des Vortages präsentiert und gemeinsam diskutiert. Oft konnten die Vorstände der jeweiligen Regionalvereine die vorgestellten theoretischen Konzepte mit Beispielen aus ihrer Praxis ergänzen. Jeder Verein ist sicherlich mit diesem Wissen auf seine Kosten gekommen. Nach ein paar warmen Worten des Vorstandsvorsitzenden André Bluhm, einer Feedback-Runde und der Verabschiedung konnten die letzten Stunden in Berlin verbracht werden, ehe das Team Finanzclub die Heimreise antrat.

Vorstand Max Hamscher und Vorstandskollegen aus ganz Deutschland

Wir danken allen Verantwortlichen insbesondere denen vom BVH und Berliner Börsenkreis für den reibungslosen Ablauf und die tolle Veranstaltung und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Event!