Liebe Mitglieder,
wir freuen uns, Euch ein aufregendes und in Deutschland wohl einzigartiges von einem Börsenverein organisiertes Projekt vorstellen zu können:

In Kooperation mit der Sparkasse Marburg-Biedenkopf stellt die Gerina AG aus Marburg, mit dem Vorstandsvorsitzendem Herr Stefan A. Oberhansl, die stolze Summe von 200.000 € zur Verfügung.
Einzelne Mitglieder des Vereins können damit strategisch und in realitätsnaher sowie professioneller Art und Weise handeln.

Der Betrag wird auf vier Depots à 50.000 € aufgeteilt und hier kommt Ihr ins Spiel.

Wir suchen interessierte, vertrauenswürdige und bestenfalls an den Finanzmärkten erfahrene Menschen, die sich in einem Team um jeweils eines der Depots kümmern. Dazu gehört die gemeinsame Ausarbeitung der bestehenden Strategie, nach welcher Handlungsentscheidungen getroffen und umgesetzt werden.

Diese Arbeit unterliegt speziellen Richtlinien, welche von uns mit der Sparkasse und der Gerina verfasst wurden. Diese Richtlinien beinhalten neben dem in einem Investmentfonds vergleichbaren Handlungsprozess auch einen verantwortungsvollen Umgang mit dem uns zur Verfügung gestellten Geld.

Was Ihr mitbringen solltet:

  • Grundlegende Kenntnisse der Kapitalmärkte, idealerweise ein absolvierter Börsenführerschein
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft, kontinuierlich mitzuarbeiten
  • Lebenslauf
  • Zusammengefasst in einer PDF-Datei
  • Bewerbung als formlose Email an: bewerbung@fc-marburg.de

Hinweis: Zu keinem Zeitpunkt muss irgendein Teilnehmer für etwaig entstehende Verluste haften.

Viele Grüße
Euer Vorstand